Auftragsrückgang und Arbeitsausfall – Hilfe für Arbeitgeber in der Corona- Krise

Der Corona- Virus (oder auch COVID19) trifft viele regionale Unternehmen hart. Die Absage zahlreicher Großveranstaltungen führt zu kurzfristigen Stornierungen bei Groß- und Folgeaufträgen, wodurch ganze Liefer- und Subunternehmerketten in finanzielle Engpässe geraten. Ganze Branchen wie Tourismus, Betreuung, Verkehr, Gastronomie, Sicherheit oder Eventveranstalter stehen still. Andere wiederum, z.B. der Gesundheitssektor sind Weiterlesen…

Der Datenschutzbeauftragte und sein Schutz im Unternehmen

Als bedeutender Teil des Datenschutzkontrollsystems soll der Datenschutzbeauftragte möglichst unabhängig die Einhaltung und Durchführung der Datenschutzvorschriften im Betrieb überwachen. Zu diesem Zweck wird er durch die deutsche und die europäische Rechtsordnung besonders geschützt. Mit Inkrafttreten der DS-GVO und der Neufassung des BDSG gingen inhaltliche Änderungen in Bezug auf den Datenschutzbeauftragten Weiterlesen…

Videoüberwachung in einer Zahnarztpraxis?

Bundesverwaltungsgericht, Urteil vom 27.03.2019 – 6 C 2/18 Eine in Potsdam tätige Zahnärztin erhielt von der Brandenburgischen Landesbeauftragten für den Datenschutz die Anordnung, die betriebene Videoüberwachung in der Praxis umgehend einzustellen. Die Eingangstür der Praxis ist während der Öffnungszeiten nicht verschlossen; der Empfangstresen ist grundsätzlich nicht besetzt. Oberhalb des Tresens Weiterlesen…

Das ändert sich im Jahr 2020 für Arbeitgeber

Wir halten Sie informiert! Die wesentlichen Änderungen und Neuregelungen für das Jahr 2020, welche dem Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales entspringen, haben wir für Sie auf einen Blick zusammengefasst: Arbeitsmarktpolitik und Arbeitslosenversicherung Beitragssatzverordnung: Der Beitragssatz zur Arbeitsförderung (Arbeitslosenversicherung) wird ab 1. Januar 2020 befristet bis zum Ende des Weiterlesen…